Themenfilter:

Investierbares

Mongolei_300x225

Das neue Saudi-Arabien liegt in Asien

Die Mongolei gilt dank dem Rohstoffreichtum als Wachstumsmarkt. Das Land weist die Grösse von Westeuropa aus, ist jedoch sehr dünn besiedelt. Noch ist die Wirtschaft verschwindend klein. zum Artikel

  • video

Genüssliches

UniqueHotelCollection_300x225

Luxushotellerie im Brennpunkt

In der Luxushotellerie gilt es, nicht nur verschiedene Kulturen und Gesellschaftsschichten in Einklang zu bringen, sondern auch die Dienstleistungsbereitschaft auf Händen zu tragen. Das ist Unternehmertum pur. zum Artikel

Investierbares

No31_048a

Ein Thema, zwei Standpunkte

Joachim Klement (Wellershoff & Partners) und Alfons Cortés (Unifinanz Trust) geben Auskunft über die Vor- und Nachteile eigentümergeführter Unternehmen. zum Artikel

Investierbares

medtech_300x225

MedTech stark gefordert

Der Wachstums- und Innovationsmotor MedTech kämpft mit steigendem Preis- und Kostendruck, was sich negativ auf die Innovationstätigkeit auswirkt. zum Artikel

Wirtschaftliches

No31_019a

Wirtschaftskriminalität

Wirtschaftskriminalität verschlingt bis zu fünf Prozent der globalen Wertschöpfung. Doch Kriminalisten sind den Tätern, die sich oft durch ihr Verhalten verraten, meist dicht auf der Spur. zum Artikel

Investierbares

sorgfalt300x225

Sorgfalt bei der Produktauswahl walten lassen

ETF sind einfache, transparente und flexible Anlageprodukte. Doch der Erfolg dieser jungen Industrie wirft auch Schatten. Die zunehmende Komplexität bietet zwar Chancen, birgt aber auch Risiken. zum Artikel

Investierbares

No31_47a2_300x225

Erfolg macht schnell dumm

Lange Zeit lag eine dicke Staubschicht über dem Modehaus Schild. Dann rief das Traditionsunternehmen Private-Equity-Investoren auf den Plan. Doch nach nur zwei Jahren wurde die Aktionärsstruktur bereinigt. zum Artikel

Genüssliches

No31_066a

Confiserie Beschle – Traditionelle Sünden

Dass Schokolade glücklich macht, wissen die Brüder Dominic und Pascal Beschle schon seit ihrer Kindheit. Als vierte verpassen die zwei dem Basler Traditionshaus Beschle einen mordernen Anstrich. zum Artikel

Wirtschaftliches

paroladanza4_300x225

Parola danza IV: Irrwitz & Irritation

Das letzte Wort gebührt dem Wirtschaftsgeschehen mit Börsenfokus. Bei «Parola danza», dem etwas anderen Gespräch, fühlt PUNKTmagazin Alfons Cortés auf den Zahn, et vice versa. zum Artikel

  • video

Wirtschaftliches

KolumneBisang_a

Neid und Argwohn

Können Friedensnobelpreisträger Verbrecher sein? Natürlich können sie, die Wahrscheinlichkeit ist aber gering. Dennoch ist eine Hexenjagd auf Mohammad Yunus und seine Grameen Bank im Gange. zum Artikel