Beiträge von David Fehr

Wirtschaftliches

No61_300x225_015_a

Irgendein Browser

Warum die Wahl des Browsers mehr über einem aussagt, als man vermuten würde. zum Artikel

Wirtschaftliches

No61_300x225_054_a

Das Gespräch mit Karl-Theodor zu Guttenberg

Seit fünf Jahren lebt der frühere deutsche Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg in New York. Heute gilt seine Aufmerksamkeit zu einem guten Teil aufstrebenden Technologien, in die er mit seiner eigenen Firma investiert. zum Artikel

Wirtschaftliches

No58_300x250_014_a

Integration mit Wechselwirkung

Die Deutschen Discounter Aldi und Lidl sind gekommen um zu bleiben. Inzwischen kauft jeder dritte Schweizer bei Lidl oder Aldi ein. zum Artikel

Wirtschaftliches

No60_300x225_038_a

Revolution im Hochformat

Seit es bewegte Bilder gibt, werden sie im Querformat gefilmt und gezeigt. Tempi passati. Via Smartphone erobern Hochformatfilme die Welt – Widerstand zwecklos.
zum Artikel

Wirtschaftliches

No60_300x225_063_a

Universelle Servicecenter

Dass Nachrichtendienste nur dazu da sind, Nachrichten zu versenden, gehört bald der Vergangenheit an: Anbieter wie Whatsapp wollen endlich Geld verdienen. Und das geht nur, wenn sie Unternehmen einbinden. zum Artikel

Wirtschaftliches

No59_300x225_013_a

Lesen unerwünscht

Die SVP hat den Bund per Postulat aufgefordert, die Lohnentwicklung beim Bund zu veröffentlichen. Das Ergebnis ist eher mässig gelungen. zum Artikel

Wirtschaftliches

No58_300x225_curr-vitae_a

Curriculum vitae: Remo Largo

Remo Largo ist einer der berühmtesten Schweizer Kinderärzte und Autor von Sachbüchern zur Erziehung zum Artikel

Wirtschaftliches

No58_300x250_015_a

Im Bierolymp

Es ist das Fest der Feste – das Münchner Oktoberfest. Doch nicht nur für die Wirte zahlt sich die jährliche Saufbetreuung aus. zum Artikel

Wirtschaftliches

No58_300x250_055_a

Ich finde es reizvoll, Betrüger zu entlarven

Guido Rudolphi deckte Kinderpornoringe auf, legte der nigerianischen Mafia das Handwerk und drang – dank tatkräftiger Unterstützung seines Hundes – ins Datenzentrum eines milliardenschweren Konzerns ein. Der Internetforsensiker warnt vor Datenmissbrauch im Netz. zum Artikel

Wirtschaftliches

No58_300x250_011_a

Wandel vorantreiben

Die SRG steht permanent im Glashaus. Immer wieder prasselt harsche Kritik auf das Schweizer Staatsfernsehen. Und jetzt muss die SRG noch sparen. zum Artikel